Joachim Król

„Zwischen Himmel und Hölle“ – ein Special über Martin Luther im ZDF. – Montag 30.10.2017  um 20:15 Uhr Martin Luther schlägt vor 500 Jahren seine 95 Thesen an und stellt damit die Welt auf den Kopf.  Erzbischof Albrecht von Brandenburg (Joachim Król). Der Erzbischof steht unter enormem finanziellen Druck, den er per Ablasshandel an seine Untertanen […]

Tod im Internat

TV-Premiere: 09.10.2017 Teil 1 / 11.10.2017 Teil 2 / Sender: ZDF / 20:15 Uhr Aus dem Elite-Internat Erlengrund verschwindet Sophie (Emma Drogunova) die Tochter des hohen Verfassungsschutzbeamten Herbert Wichert (Joachim Król) spurlos. Isabell Moosbach (Nadja Uhl) vom LKA bekommt den Fall zugewiesen und wird als verdeckte Ermittlerin unter falschem Namen ins Internat eingeschleust. Sie war […]

„You´ll never walk alone“ – im Kino

Der große Kino-Dokumentarfilm mit Joachim Król über die bekannteste Fußballhymne der Welt. „You’ll never walk alone“ lautet der Titel einer in vielen Ländern im Stadion gesungenen Fußball-Hymne. Regisseur André Schäfer begibt sich in seiner Doku auf Spurensuche nach den Ursprüngen des Liedes. „You’ll never walk alone“ ist ein Lied, das in vielen Stadions auf der […]

Joachim Król in „Die Dasslers“

ARD-Zweiteiler, der die dramatische Familiengeschichte erzählt der Brüder Dassler, spätere Gründer der noch heute weltweit erfolgreichen Firmen Adidas und Puma. Der gelernte Schuhmacher Christoph Dassler (Joachim Król) ist ein traditioneller Handwerker, der dem Wandel der Zeit und den modernen Entwicklungen eher abwartend gegenübersteht. Als Gründer des Familienbetriebs hat er auch anfangs Zweifel am Geschäftskonzept seiner Söhne […]

„Über Barbarossaplatz“

Regie: Jan Bonny Drehbuch: Hannah Hollinger Prod.: WDR Sender: ARD/WDR TV-Premiere: Dienstag den 28.03.2017, um 22:45 Uhr, ARD Therapeut Benjamin Mahler (Joachim Król) bekommt Besuch von Greta (Bibiana Beglau), seiner ehemaligen Studentin, die mittlerweile selbst Psychotherapeutin ist. Ihr Ehemann hatte Selbstmord begangen. Ihnen begegnet die haltlose, sexsüchtige, sich zerstörende junge Stefanie Wagner (Franziska Hartmann)