ausgezeichnet mit dem Sonderpreis

„Köln/Baden-Baden, 1.12.2017 (ots)Der diesjährige Sonderpreis für herausragende darstellerische Leistungen wird an Bibiana Beglau, Franziska Hartmann und Joachim Król verliehen. Die Jury begründet ihre Entscheidung so: „Die drei Protagonisten in Jan Bonnys „Über Barbarossaplatz“ (WDR) lassen uns in drei verwundete Seelen blicken und zwingen uns, die Wohlfühlzone zu verlassen. Bibiana Beglau spielt die Psychologin Greta ……Franziska Hartmann spielt Stefanie, eine junge Frau zwischen Selbstzerfleischung und amoklaufender Sexualität,….. Zwischen diesen beiden weiblichen Extremfiguren bewegt sich Joachim Król als emeritierter Psychologieprofessor, dem es nicht gelingt, sich aus dem Schatten seines toten Übervaters zu befreien, mit ergreifender Rast- und Ratlosigkeit. (Quelle:presseportal.de)

Produzent: Prof. Gebhard Henke (WDR)

Casting: Susanne Ritter